Logo

Spezialbegrünungen

mehr als kahle Hänge

Gerade steile Hänge oder Wildbachverbauungen neigen rasch dazu, kahl zu werden und verlieren somit an Wert und Rutschfestigkeit. Mit den zwei Rekultivierungsmaßnahmen Spritzbegrünung und Strohdecksaat gewährleisten wir neben einem schöneren Anblick vor allem Sicherheit und schnellen wie andauernden Bewuchs auf steilen Hängen.

 

Diese Methoden lassen sich beispielsweise bei hochalpinen Skiabfahrten oder Forststraßen anwenden.

 

Bei der Spritzbegrünung pressen wir das Aufspritzgut aus Samenmischungen, Voll- oder Biodünger mit Biokleber auf die Fläche. Das hält perfekt.

 

Die Strohdecksaat gestaltet sich folgendermaßen: Stroh wird auf die Begrünungsfläche aufgetragen, dann säen wir das Spezialsaatgut ein. Seit über 30 Jahren sind wir Begrünungsexperten im Bereich Landeck und Tirol.